Power to Heat

thermeco2 Hochtemperatur-Wärmepumpen für die Speicherung überschüssiger elektrischer Energie in Heißwasser-Speichersystemen

Einsatzzweck der Applikation

  • Effiziente Umwandlung überschüssiger elektrischer Energie in Heißwasser.
  • Beladung von Heißwasser-Speichersystemen bis 110° C für die Wärmeversorgung.
  • Systemeffizienz um den Faktor 3 … 4 höher als bei der direkten Umwandlung von elektrischer Energie in Wärme.
  • Kältespeicherung in Eisspeichern, auch gleichzeitig mit Heißwasserspeicherung möglich.
  • Einbindung der elektromotorisch angetriebenen Wärmepumpe in das elektrische Lastmanagement möglich.
  • Kombination mit KWK-Anlagen im elektrischen Lastmanagement möglich.
  • Geeignet für virtuelle Kraftwerkskonzepte.

Diese Systemapplikation ist interessant für

  • Energieversorger
  • Stadtwerke
  • Energiehändler
  • Betreiber virtueller Kraftwerke
  • Wärmeversorger
  • Contractoren
  • Energiedienstleister
  • Betreiber von Liegenschaften
  • Industrielle und gewerbliche Wärmenetze 

Relevante Schlagworte

  • Power to Heat
  • Power to Ice
  • Virtuelle Kraftwerke
  • Wärmespeicher
  • Heißwasserspeicher
  • Eisspeicher
  • Kältespeicher
  • Fernkälte
  • Lastmanagement
  • Energiespeicher

Leistungsmerkmale

Anfrageformular

Generated with MOOJ Proforms
* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

Fragen bzw. Themen, über die Sie informiert werden möchten

Kurzbeschreibung

Ihre Kontaktdaten

Titel
Vorname
Nachname *
Telefonnummer *
E-Mail-Adresse *
Unternehmen *
Straße Nr. *
PLZ Ort *