Carbonisierung

thermeco2 Kältemaschinen zur Getränkekühlung in Carbonisierungsanlagen mit gleichzeitiger Heißwassererzeugung für Prozesswärmeverbraucher

Einsatzzweck der Applikation

Zur Kälteversorgung von Carbonisierungsanlagen geeignet.

Damit die Kohlensäure bei der Abfüllung (Carbonisierung) in das Getränk gegeben werden kann und auch im Getränk verbleibt, muss das Getränk auf eine ausreichend niedrige Temperatur abgekühlt werden.

Gleichzeitig kann Wärme für Flaschenwaschanlagen, Pasteure oder Flaschenwärmer zur Verfügung gestellt werden.

Diese Systemapplikation ist interessant für

  • Getränkeindustrie

Relevante Schlagworte

  • Cola
  • Bier
  • Limonade
  • kohlensäurehaltige Getränke
  • Mineralwasser
  • Getränkekühlung
  • Carbonisierer
  • Carbonisierung
  • Wärmerückgewinnung
  • Wärme – Kälte – Kopplung

Anwendungsbeispiel

Coca-Cola HBC Hungary

Leistungsmerkmale

Anfrageformular

Generated with MOOJ Proforms
* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

Fragen bzw. Themen, über die Sie informiert werden möchten

Kurzbeschreibung

Ihre Kontaktdaten

Titel
Vorname
Nachname *
Telefonnummer *
E-Mail-Adresse *
Unternehmen *
Straße Nr. *
PLZ Ort *